PERSON

JO BERLIEN

 
 

Jo Berlien, lic. rer. publ., Redakteur und freier Autor, hat seine journalistische Laufbahn mit einer „Playboy“-Reportage über einen Abenteuerschwimmer im Grand Canyon begonnen. Als Jungredakteur gehörte er Anfang der Neunziger einer Minimalneubesetzung an, die eine von der Schließung bedrohte Lokalredaktion neu aufbaute – unter harten Bedingungen. Der Einsatz hat sich gelohnt und die Mühe war es wert: Redaktion und Zeitung existieren heute noch.

Berlien ist ein mehrfach ausgezeichneter Schreiber, Kolumnist, erfahrener Biograph und Redenschreiber sowie Autor mehrerer literarischer Veröffentlichungen.
 

Politik-Kommunikation für die Bundeszentrale für politische Bildung, Eurojournalist/e Straßburg. Seit 2004 Presse- und Öffentlichkeitarbeit für Abgeordnete im Deutschen Bundestag und im Europäischen Parlament. Reden und Grußworte für die Wirtschaft, u.a. IHK Nordschwarzwald

Mitglied im Verband der Redenschreiber (VRdS)

Freie Arbeiten u.a. für das Porsche Campus-Magazin (für Studierende und Berufseinsteiger); REINSCLASSEN B2B-Corporate Language Hamburg, die „Wellcome Magazine“ der IHK Reutlingen, die Handwerkskammer Hamburg; PR für die Breisacher Apotheken, La Biosthétique Deutschland

Gesellschaftspolitische Beiträge für die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Jüdische Allgemeine, Photonews Hamburg